Seite auswählen

MOVE

Die Kunst der Bewegung und der Energie

MASSAGE

Die Kunst des Kontakts und des Loslassens

MINDNESS

Die Kunst des Öffnens und Verbindens

MUSIC

Die Kunst zu Hören und zu Klingen

MEDICINE

Die Kunst der Heilung und des Friedens

SCHOOL 5 M

Move –  Massage –  Mindness – Music – Medicine

Du möchtest im AIKIDO den Weg der Harmonie gehen?
Du möchtest im KINOMICHI die Kunst der Bewegung als Heilung erlernen?
Du möchtest einfach mehr erfahren über ganzheitliche Körper- und Geistarbeit?

Dann fühle Dich herzlich eingeladen in unsere SCHOOL5M.

Der 5-Kreis als Spirale aus Bewegung und Energie, Kontakt und Loslassen, Öffnung und Verbindung, Klingen und Hören, Heilen und Befrieden ist für uns ein Symbol der Einheit von Himmel und Erde, von Energie und Materie, von Körper und Geist.

Das Dojo in der Rheinstr. 45 wird geführt von der „Schule für Bewegung und Meditation e.V“. Es wurde 1981 von Eberhard Kredel gegründet. 1986 begannen Hans Kretschmer und Eberhard aus diesen Räumen ein komplett neues Dojo zu kreieren. Inzwischen bietet das Dojo neben Umkleideräumen, Ruheräumen und einer kleinen Teeküche zwei lichtdurchflutete Übungsräume. Für die großen Lehrgänge wird daraus ein ca. 160 qm großer gemeinsamer Raum über den Dächern Berlins. Der Geist von mehr als 30 Jahren Aikido und Kinomichi ist in den Räumen spürbar.

Zu den Zielen der „Schule für Bewegung und Medition“ gehört Offenheit und kontinuierliche Weiterentwicklung. Aus diesem Gedanken heraus entstand 2016 die Konzeptidee der SCHOOL5M.

Schon länger integrieren wir in unser Training Elemente aus anderen Bewegungsformen und -richtungen. Es beginnt mit Cat-Stratch-Übungen beim Aufwärmen. Yoga- oder Tai-Chi-Übungen als Variation der gewohnten Formen bereichern das Training und verbessern die Selbstwahrnehmung. Musik fördert das Rhytmusgefühl und lässt dadurch die Bewegungen unangesträngter und fließender werden. Wir sind Lernende und Suchende. Es gibt so vieles Neues zu entdecken.

Wer sich den Ideen der SCHOOL5M verbunden fühlt und Interesse hat, mit uns das Dojo zu beleben, mag sich gerne bei uns melden.

Ansprechpartner sind Anne Mess und Christian Küttner
E-Mail annemessprivat@gmail.com
Telefon +49 – 30 – 87 37 961